THROWBACK – schauen Sie gerne in unseren Storys vorbei. Hier finden Sie einige Eindrücke unserer letzten Messen und Insights der UTV AG. 🌿💚

Suchen
Suchen

Projekt Tabarka

Projektdetails

Das vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT geleitete Projekt in Tunesien hat die letzte Phase des mehrjährigen Projekts zur Verbesserung der Abfallwirtschaft in Tunesien erfolgreich abgeschlossen. Ziel war die Verbesserung der Sauberkeit, der Abfallbehandlung und der lokalen Wertschöpfung in den drei tunesischen Modellregionen Siliana, Tabarka und Douar Hicher / Tunis. Im Laufe der dreijährigen Projektarbeit wurden folgende Maßnahmen vor Ort umgesetzt: die Einrichtung einer Recyclinginsel pro Gemeinde, die Anschaffung einer kompletten Kompostierungsanlage und die Erweiterung einer Aufbereitungsanlage für Elektroaltgeräte.

Das Hinterland der ansonsten touristisch geprägten Stadt Tabarka ist landwirtschaftlich geprägt. Daher wird der Anteil der organischen Abfälle auf 70 Prozent geschätzt. Der getrennt gesammelte Biomüll soll künftig nicht mehr auf Deponien landen, sondern kann nach entsprechender Aufbereitung zu wertvollem Dünger verarbeitet werden. Dies ermöglicht die von uns errichtete Kompostierungsanlage für die Gemeinde Tabarka.  Seit der Inbetriebnahme im Jahr 2022 werden jährlich 2.000 Tonnen Grünschnitt in unserer Anlage kompostiert.

Projektdetails

Das vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT geleitete Projekt in Tunesien hat die letzte Phase des mehrjährigen Projekts zur Verbesserung der Abfallwirtschaft in Tunesien erfolgreich abgeschlossen. Ziel war die Verbesserung der Sauberkeit, der Abfallbehandlung und der lokalen Wertschöpfung in den drei tunesischen Modellregionen Siliana, Tabarka und Douar Hicher / Tunis. Im Laufe der dreijährigen Projektarbeit wurden folgende Maßnahmen vor Ort umgesetzt: die Einrichtung einer Recyclinginsel pro Gemeinde, die Anschaffung einer kompletten Kompostierungsanlage und die Erweiterung einer Aufbereitungsanlage für Elektroaltgeräte.

Das Hinterland der ansonsten touristisch geprägten Stadt Tabarka ist landwirtschaftlich geprägt. Daher wird der Anteil der organischen Abfälle auf 70 Prozent geschätzt. Der getrennt gesammelte Biomüll soll künftig nicht mehr auf Deponien landen, sondern kann nach entsprechender Aufbereitung zu wertvollem Dünger verarbeitet werden. Dies ermöglicht die von uns errichtete Kompostierungsanlage für die Gemeinde Tabarka.  Seit der Inbetriebnahme im Jahr 2022 werden jährlich 2.000 Tonnen Grünschnitt in unserer Anlage kompostiert.

Kompostanlage

Tabarka

Ort

Tabarka, Tunesien

Material

Grünschnitt

Kapazität pro Jahr

2.000 t/a

Inbetriebnahme

2022

Sie möchten mehr über unseren Projektablauf wissen?

Dann ist Uwe Schlick Ihr perfekter Ansprechpartner.

Tel.: +49 7161 5079705
E-Mail: uwenoSpam@utvag.de

Weitere Projekte.

01 / 10

Das könnte Sie auch interessieren

GORE® Cover

Mietenabdeckung – technisch auf dem neuesten Stand & einfach im Handling.

MEHR ERFAHREN

Prozessablauf

Die UTV AG ist in der Lage, komplette Behandlungs- und Entsorgungslösungen für eine Vielzahl von Abfallströmen anzubieten.

MEHR ERFAHREN

Systemkomponenten

Innovativ und einfach gut – Schauen Sie sich die verschiedenen Aufbauvarianten an.

MEHR ERFAHREN